DRK - MobilRuf



 







Per Knopfdruck
die richtige Hilfe !


Das Deutsche Rote Kreuz in Baden-Württemberg bietet ab sofort einen neuen Dienst an: Den "DRK-Mobilruf", eine nicht ortsgebundene Notrufmöglichkeit per Knopfdruck; mit genauer Ortung per GPS-Handy und in deutscher Sprache.
Bei einem Notruf wird sofort der genaue Standort des Hilfesuchenden angezeigt. Ergänzt durch in einer Datenbank gespeicherten individuellen medizinischen Daten des Kunden kann dann sofort die individuelle Hilfe anlaufen.
Der DRK- Mobilruf ergänzt das bisherige Angebot des DRK-HausnotRufs und ist auch ein interessantes Angebot für alle, die in freier Natur Sport treiben oder arbeiten und die auf Sicherheit wert legen.

 

Wie funktioniert der DRK-MobilRuf ?

Was kostet der DRK-MobilRuf ?

Wo bekomme ich den DRK-MobilRuf ?

 

Wir finden Sie - wo immer Sie sind !

Ob Sie sich auf der Schwäbischen Alb, im Ausland oder nur im Wald bei einem Spaziergang befinden. Auf Reisen, Ausflügen und Spaziergängen sind Sie mit dem DRK-MobilRuf für alle Unfälle und Notfälle gewappnet und abgesichert. Mit dem DRK-MobilRuf bekommen Sie überall Hilfe - ganz einfach per Knopfdruck. Ihr Standort wird mit GPS geortet und Hilfe genau dorthin geschickt, wo Sie sind.

Auf diese Weise können Sie auf Hilfe zählen, auch wenn einmal niemand zur Stelle ist oder wenn Sie die Landessprache nicht sprechen. Mit der MobilRuf-Zentrale können Sie rund um die Uhr Kontakt aufnehmen und stets auf deutsch die Lage klären. Je nach gebuchter MobilRuf-Leistung gilt das auch wenn sie nicht selber, sondern Ihre Familienangehörigen ein gesundheitliches Problem oder einen Unfall haben. Die anschließende medizinische Versorgung wird genauso organisiert, wie die Rückholung, falls dies medizinisch geboten erscheint.

Zugleich liegen in der MobilRuf-Zentrale alle wichtigen medizinischen Daten über Sie vor. Beispielsweise ob Sie eine Allergie oder Unverträglichkeit haben, ob Sie Diabetiker sind oder bereits einmal einen Herzinfarkt hatten. Auf diese Weise lässt sich kompetente Hilfe schnellstmöglich in die Wege leiten, auch wenn ein Gespräch nicht möglich ist. Die MobilRuf-Mitarbeiter wissen sofort, was los ist und können alle notwendigen Maßnahmen einleiten. Und zwar so, wie Sie es vorab abgesprochen haben.