„Frühdefibrillation“

Am Wochenende wurde im DRK-Bereitschaftsheim erneut eine zweitägige Ausbildung „Frühdefibrillation“ von Bereitschaftsleiter und Ausbilder Hans-Adam Wellenreuther durchgeführt. Im Mittelpunkt dieser Ausbildung steht die Qualifizierung der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer den Defibrillator einzusetzen, um im Einsatz bei Sanitätsdiensten und als „Helfer vor Ort“ Leben zu retten.


• Startseite • Archiv •